Verbraucherinfo Verbraucherinfo - Details

Heizkosten senken

Weniger ausgeben heißt nicht unbedingt, jeden Euro zweimal umdrehen. Denn es ist einfach, die Strom- und Heizkostenrechnung zu senken: mit geschlossenen Zimmertüren und Vorhängen vor den Fenstern.
 
Die Heizung richtig einstellen oder beim Gerätekauf auf die Energieeffizienz achten: Schon mit kleinen Tricks können Verbraucher ihren Wärme- und Stromverbrauch senken und damit etwas für die Umwelt tun. Das schont auch den Geldbeutel.
 
Es ist sinnvoll Thermostatventile zu verwenden, um beim Heizen der Zimmer für eine konstante Raumtemperatur zu sorgen.
 
Auch einfache Mittel schirmen das warme Zimmer zusätzlich ab. Es empfiehlt sich im Winter die Jalousien herunterzulassen oder dicke Vorhänge vor den Fenstern anzubringen. Wer neben Heizenergie auch Strom sparen möchte, sollte an die Haushaltsgeräte denken. Der Standort kann ihren Stromverbrauch verändern. Denn je wärmer es ist, desto höher ist auch der Stromverbrauch.